Ich bin davon überzeugt, dass das Verständnis und die Verbindung mit sich selbst der Schlüssel zum Verständnis und zur Verbindung mit anderen und der Welt um uns herum ist.

Gefangen in einschränkenden Denkmustern

Lange Zeit habe ich mich innerlich leer gefühlt und mich nach Veränderung gesehnt.

Ich wollte wieder Lebensfreude in mir spüren, innere Freiheit und Leichtigkeit erfahren und das Leben inmitten aller Ernsthaftigkeit etwas spielerischer wahrnehmen.

Aber ich hatte Angst davor, meinen eigenen Weg zu gehen, weil ich mich unsicher gefühlt habe und mir auch die Klarheit darüber gefehlt hat, was ich wirklich will.

Ich habe an der Hoffnung festgehalten, dass irgendwann alles anders und besser sein würde. Doch das Gefühl dazu verurteilt zu sein ein unglückliches Leben zu führen ließ mich nicht los.

Der Weg zurück zu mir

Irgendwann wurde mir jedoch klar, dass ich das wonach ich suche, nur in meinem Inneren finden kann.

Genau an dem Punkt habe ich meine Reise hin zu mir und zu einem selbstbestimmten Leben in mehr Leichtigkeit begonnen. Eine Reise, die freilich noch nicht zu Ende ist, denn es gibt immer wieder Neues zu entdecken.

Doch ich bin los gegangen und habe dieser Reise, hin zu einem Leben in Verbundenheit, auch meine Kunst gewidmet.

Ich habe ein Gespür für mich – meinen Körper, meine Emotionen, mein Sein – bekommen, indem ich in mich gegangen bin. Dadurch ist eine tiefe Verbundenheit entstanden, die mich heute in allen Belangen unterstützt und mir innere Stärke sowie ein Urvertrauen schenkt, das mich mit Zuversicht in die Zukunft blicken lässt.

Das vertraute Gefühl von Verbundenheit

Ich bin davon überzeugt, dass das Verständnis und die Verbindung mit sich selbst der Schlüssel zum Verständnis und zur Verbindung mit anderen und der Welt um uns herum ist. Ebenso glaube ich, dass das tiefe Gefühl von Verbundenheit ein mächtiges Werkzeug zur Heilung und zur Förderung von Empathie, Mitgefühl und Verständnis ist.

Die Themen Verbundenheit und innere Widerstandskraft begleiten mich nun auch im Privaten schon seit vielen Jahren. Kunst zu schaffen, die sich mit eben diesen Themen beschäftigt, ermöglicht es mir, die Verbindung zu mir selbst zu stärken und anderen dabei zu helfen, dasselbe zu tun.

Mit meiner Kunst möchte ich auch dich dazu inspirieren, den Blick nach innen zu wagen, um die Verbindung zu dir selbst zu stärken, innere Kraft zu tanken und deinen Weg im Leben zu finden.

Du möchtest mehr über mich und meinen persönlichen Weg erfahren?

Mehr persönliche Einblicke erhältst du im Newsletter

Melde dich an für meinen Newsletter und erhalte zusätzlich das digitale Artbook mit vielen meiner verkäuflichen Werke, Preisen und Infos zu Auftragswerken.

Im Newsletter erfährst du:

  • über meine ganz persönliche Geschichte
  • als Erstes von neuen Kunstwerken und deren Entstehungsprozess
  • über meinen Zugang zu Kunst und blickst hinter die Kulissen
  • vor allen anderen über neue Videos, Workshops und Ausstellungen

 

Mit deiner Anmeldung bekommst du das digitale Artbook kostenlos zugeschickt und du meldest dich für meinen zwei-wöchentlichen Newsletter an. Außerdem erhältst du eine 8-teilige E-mail-Serie, in der du durch ganz persönliche Einblicke mehr über meine Kunst erfährst.